Willkommen auf der Website der Gemeinde Linden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Jodlerklub Bärgfründe

AdresseBernhard Maurer, Stauffenweid 50
3615 Heimenschwand
PostadresseJodlerclub
Postfach 1
3673 Linden
Telefon033 453 30 43
KontaktBernhard Maurer




Beschreibung
Der Jodlerklub Linden wurde im Jahr 1969 gegründet.
Da Linden im hügeligen Emmental liegt und von der Sonnenseite her die ganze Alpenkette mit Eiger, Mönch und Jungfrau zu sehen ist, wurde dem Klub der Name "Bärgfründe" gegeben. Im Verlaufe der Jahre erlebten wir viele Hochs und Tiefs, aber unsere Motivation zum Singen und zum Jutzen gab uns immer wieder die Kraft zum Weitermachen.
Ein paar Sänger schlossen sich zu Kleinformationen (Duett und Quartett) zusammen, die viel Abwechslung in unser Vereinsleben bringen.
Im Herbst 2006 war es soweit: die Bärgfründe Linden konnten ihren ersten Tonträger "Ar Dreschchilbi" taufen. Der Name der CD "Ar Dreschchilbi" erinnert an unser alljährliches Dreschfest im September. Mit unserem Singen und Jutzen möchten wir unseren Zuhörern ein wenig Freude in den Alltag bringen.

Mitgliedschaft
Wir sind ein Männerjodlerklub, wer Freude am Singen und Jutzen hat, kann sich bei einem Klubmitglied melden oder selber eine Probe als Schnupperabend besuchen. Jede Bürgerin und Bürger kann dem Jodlerklub als Passivmitglied beitreten und den Verein so unterstützen.

Mitgliederbeiträge
Unsere Passivmitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von Fr. 15.--

Lokalität
Normalerweise üben wir jeden Montagabend von 20.15 - 22.00 Uhr im Restaurant Kreuz Linden.
Alljährlich laden wir Mitte Februar zum Konzert und Theater im Restaurant Linde, Linden ein. Dieser Anlass erfreut sich einer grossen Beliebtheit, dürfen wir doch an ca. 1'000 Personen unser Können vortragen.
Die zur Tradition gewordene Dreschchilbi auf dem Bauernhof findet jedes Jahr Ende September statt.
Am 2. Sonntag im November laden wir alle Geburtstagjubilare ab 80. Jahren zu einem Jubilaren-Nachmittag ein.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF