Willkommen auf der Website der Gemeinde Linden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Finanzkennzahlen der Gemeinde
Jahr Selbstfinanzierungs-
grad in %
Selbstfinanzierungs-
anteil in %
Zinsbelastungs-
anteil in %
Kapitaldienst-
anteil in %
2016 115.60% 13.50% - 5.30%
 Finanzkennzahlen Gesamthaushalt HRM2.
2015 81.52% 14.89% -1.07% 7.29%
2014 40.59% 4.92% -0.99% 7.19%
2013 107.30% 5.17% -0.76% 7.47%

Selbstfinanzierungsgrad:Selbstfinanzierung in Prozenten der Nettoinvestitionen. Ein Selbstfinanzierungsgrad von unter 100 % führt zu einer Neuverschuldung, von über 100 % zu einer Entschuldung. Ein Wert von über 100 % wird als sehr gut bezeichnet.
Selbstfinanzierungsanteil:Selbstfinanzierung in Prozenten des konsolidierten laufenden Ertrages. Die Kennzahl zeigt, welcher Anteil des gesamten Ertrages geldwirksam für die Finanzierung von Investitionen und / oder zur Rückzahlung von Schulden verwendet werden kann. Ein Wert zwischen 14 - 18 % wird als gut bezeichnet.
Zinsbelastungsanteil:Passivzinsen, abzüglich Nettovermögenserträge, in Prozenten des Ertrages der Laufenden Rechnung. Der Zinsbelastungsanteil zeigt auf, wie stark der Finanzertrag durch die Nettozinsen belastet ist. Ein Wert von unter 0 % gilt als sehr tiefe Belastung.
Kapitaldienstanteil:Passivzinsen, zuzüglich ordentliche Abschreibungen, abzüglich Nettovermögenserträge in Prozenten des Ertrages der Laufenden Rechnung. Der Kapitaldienstanteil zeigt, wie stark der Finanzertrag durch den Zinsendienst und die Abschreibungen belastet ist. Ein Wert zwischen 4 - 12 % gilt als mittlere Belastung.
  • Druck Version
  • PDF