Willkommen auf der Website der Gemeinde Linden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Gemeindename

 

Die Einwohnergemeinde Linden ging erst 1946 aus der Fusion von ursprünglich fünf selbständigen Gemeinden hervor. Der Gemeindename ist allerdings wesentlich älter: Bereits 1354 mit „ze Linden“ und 1371 mit „in dem dorf ze Linden“ taucht er in Urkunden auf. Der Name geht auf den althochdeutschen Dativ Singular „ze der lintun“ (bei der Linde) zurück. Im Plural entspricht dies „ze den linton“ (bei den Linden). Linde hiess althochdeutsch „linta und mittelhochdeutsch „linte“ oder „linde“. Die Assoziation mit einem Baum dieses Namens ist also richtig.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF